Wahlprüfsteine 2018

Wahlprüfsteine zur Wedeler Kommunalwahl 2018

Wahlprüfsteine 2018_Elterninitiative Wedel.jpg
Wahlprüfsteine 2018_Elterninitiative Wedel zum download

Wie ernst meinen es die Parteien in Wedel mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Kurz vor der Kommunalwahl hat die Elterninitiative Wedel den Parteien Wahlprüfsteine vorgelegt. Die von uns formulierten Wahlprüfsteine sollen einen Beitrag und Blickwinkel darstellen, so dass sich Jede und Jeder, ob Großeltern, Eltern oder junge Heranwachsende ein Bild zu den jeweiligen Parteien machen können.

Im Ausschuss für „Bildung, Kultur und Soziales“(BKS) wurde in den vergangenen Jahren eine sehr widersprüchliche Haltung von einzelnen Parteien zu den Themen eingenommen. Bei den letzten 4 Jahren kann die Elterninitiative Wedel behilflich sein, denn so lange verfolgen wir schon das Geschehen in den BKS-Ausschusssitzungen und kommentieren diese aus unserer Sicht.

Am 19. März 18 wurden die Wahlprüfsteine an die Ortsvorsitzenden der Wedeler Parteien versendet. Die Antworten aller Parteien sind inzwischen eingegangen, unser Fazit ist noch in Arbeit. Unter Wahlprüfstein Zwischenstand findet man die kompletten Originalantworten der Parteien.
FÜR EILIGE: Wer sich in der Zwischenzeit einen Überblick verschaffen möchte, wie die Parteien in den letzten Jahren zu Familienthemen abgestimmt hat, schaut sich die Familienfreundlichkeits Check-Tabelle an:

Familienfreundlichkeits-Check der Parteien Wedels
Familienfreundlichkeits-Check der Parteien Wedels-PDF zum download

Die hier gemachten Angaben basieren sowohl auf unseren schriftlichen Aufzeichnungen sowie den während der Sitzungen erstellten Protokollen aus diesen Sitzungen. Hier: https://sessionnet.krz.de/wedel/bi/si0040.asp?smcnavgroup=0

 

Deckblatt Wahlprüfsteine 2018_Elterninitiative Wedel
Wahlprüfsteine 2018_Resümee_Neu! Elternini Wedel -PDF-Datei zum downloaden

Es ist so weit! Wir haben unser Resümee zu den Antworten der Parteien auf unsere Fragen (Wahlprüfsteine) nach nächtelangem herum feilen fertig, um Euch eine übersichtliche Darstellung der Antworten der Parteien zu bieten!
Wir haben uns dabei auf 4 Grundthemen konzentriert:
– 9. Betreuungsstunde
– Schulkindbetreuung
– Geschwisterermäßigung
– Städtischer Elternbeirat
und ein Gesamtresümee erstellt.
In der nächsten Legislaturperiode werden wir die Parteien an Ihren aktuell getätigten Antworten messen und werden sie weiterhin bei den BKS Ausschüssen begleiten, um zu prüfen, ob sie ihre Versprechen auch umsetzen. Also bleibt dran: Es bleibt spannend!

 

NEU! PDF-Datei zum herunterladen
Text zum direkt lesen hier: Unsere Fragen  Unser Resümee

Zusätzlich erscheint heute (26.04.2018) ein Artikel zu unseren Wahlprüfsteinen im Wedel-Schulauer Tageblatt. Auch heute: Im Hamburger Abendblatt (Pinneberger Teil) wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kitabeiträge, Städtischer Elternbeirat) im Zusammenhang mit der Haltung der Wedeler Parteien erwähnt!

Wir hoffen, wir können somit als Interessensvertreter der Wedeler Elternschaft ein bisschen Licht in den Kommunalwahl-Dschungel bringen und Euch eine bessere Übersicht verschaffen, um Euch die persönliche Wahlentscheidung zu erleichtern.

Die nächste Kommunalwahl in Wedel wird über den künftigen Kurs in der Familienpolitik Wedels entscheiden und damit darüber, ob eine Vereinbarkeit von Familie & Beruf in Wedel gelingen kann!

Liebe Eltern, informiert Euch und geht am 6. Mai wählen! Nur gemeinsam können wir Wedel familienfreundlicher machen!

Wir wünschen uns nicht nur eine besonders hohe Wahlbeteiligung, sondern wie auch schon bei der Bürgermeisterwahl in Wedel (2016), ein klares Zeichen für eine nachhaltige Familienfreundlichkeit und Transparenz in unserer Stadt.

Geht zur Wahl, denn wir haben eine!

An dieser Stelle möchten wir noch mal betonen: Wir sind KEINE Partei! Wir, die Elterninitiative Wedel sind ein Zusammenschluss von engagierten Eltern, die sich ehrenamtlich und parteiunabhängig für die „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ in Wedel einsetzen; entstanden 2014 mit Protestaktionen gegen die Kürzung der 9. Betreuungsstunde & weitere Erhöhungen der Kita-Gebühren. Seit dem hat sich unser Gebiet erweitert auf andere Elternthemen, wie z.B. Schulthemen und die Rettung der Spielplätze vor Rückbaumaßnahmen!

 

 

 

Advertisements